Zurzeit geschlossen - siehe Öffnungszeiten!

Allgemeine Untersuchung & innere Medizin

Allgemeine Untersuchung, akute Krankheit oder Unfall, in unserer Kleintierpraxis sind Sie jedenfalls mit Hund, Katze, Hamstern, Meerschweinchen, Kaninchen und allen anderen Kleintieren jederzeit herzlich willkommen.

Neben der allgemeinen Untersuchung können wir zur weiterführenden Diagnostik Röntgen- und Ultraschallbildgebung einsetzen. Unser hausinternes Labor (Blutchemie-, Elektrolyt- und Hämatologieanalyse) sowie spezielle Färbelösungen ermöglichen uns eine rasche Einschätzung des Zustandes Ihres Tieres. Sollte eine stationäre Aufnahme mit engmaschiger Überwachung notwendig sein, bieten wir auch eine Videoüberwachung der stationär aufgenommenen Tiere an.

Impfungen & Vorsorge

Impfungen

Das richtige Maß an Impfungen liegt uns am Herzen. Lebensbedrohliche und ansteckende Krankheiten wieder Katzenschnupfen, die Katzenseuche, die Parvovirose beim Hund und viele andere Tierkrankheiten lassen sich leicht durch Impfungen vermeiden und ersparen Ihrem Haustier eine enorme Menge Leid.

Lassen Sie sich bei uns in der Ordination zum Impfschema speziell für Ihr Tier informieren. Abhängig von den Lebensumständen Ihres Tieres, z.B. Freigänger-Katzen, oder ob Sie viele Reisen mit Ihrem Vierbeiner unternehmen, werden wir speziell auf Ihr Tier angepasste Impfungen empfehlen. Dabei gilt bei uns das Motto: so wenig wie möglich aber so viel wie notwendig!

Vorsorgeuntersuchen

Insbesondere bei Tieren ab 8 Jahren empfehlen wir auch eine Vorsorgeuntersuchung. Hierbei wird Ihr Tier umfangreich klinisch untersucht und eine ergänzende Blutanalyse zeigt in Minutenschnelle wichtige Hinweise für die häufigsten Erkrankungen bei Haustieren. Eine frühzeitige Erkennung von Krankheiten kann die Prognose für Ihr Tier um ein Vielfaches verbessern!

Ab 8 Jahren empfehlen wir eine Vorsorgeuntersuchung für Ihr Tier, z.B. mit unserem Vorsorge-Untersuchungspaket.

Selbstverständlich zählen zum Bereich der Vorsorge auch die Entwurmung und Ektoparasitenbehandlung (z.B. Flöhe und Zecken). Diese sind nicht nur eine Belastung für Ihr Haustier, sie können auch leicht auf Menschen übertragen werden. Wir beraten Sie gerne.

Bildgebung & Diagnostik

Röntgen

Unser Röntgengerät unterstützt uns bei der richtigen Diagnose. Dabei erkennen wir nicht nur Knochenbrüche, sondern auch bestimmte Weichteilveränderungen.

Ultraschall

Mit unserem Ultraschallgerät können wir die inneren Organe Ihres Tieres begutachten und Veränderungen erkennen. Außerdem liefert es uns wichtige Informationen über den Verlauf der Schwangerschaft Ihres Haustieres.

Chirurgie

Kastrationen & Weichteilchirurgie

Ob Kastration oder Sterilisation von Hund und Katze, das Behandeln und Nähen von Hautverletzungenoder die operative Hilfe nach Unfällen. Unser Operationsraum steht für all diese Fälle bereit. Wir verwenden dabei ein besonders auf Ihr Tier abgestimmtes Narkoseverfahren. Zudem bleibt Ihr Tier bis zum vollständigen Aufwachen unter tierärztlicher Aufsicht.

Tipp: Vereinbaren Sie bei vorhersehbaren Operationen einen Termin mit uns. Grundsätzlich planen wir Operationen nach Möglichkeit außerhalb der regulären Öffnungszeiten ein - das hält die Wartezeiten für Sie und andere Patienten so kurz wie möglich und ermöglicht uns, dass wir uns in Ruhe ganz auf Ihren Liebling konzentrieren können.

Um die Vitalfunktionen Ihres Tieres bei der Operation überwachen zu können, verwenden wir je nach Eingriff z.B. ein Pulsoximeter und/oder einen Atemmonitor. Zudem kann auf Wunsch unmittelbar vor jedemoperativen Eingriff auch eine Blutanalyse durchgeführt werden, um sodas Narkoserisiko zu senken (Empfehlung!).

Zahnbehandlungen

Auch Katzen und Hunde benötigen manchmal einen Zahnarzt. Schmerzhafte Zahn- und Zahnfleischerkrankungen sind bei Hunden und besonders auch bei Katzen keine Seltenheit. Die Tiere leiden oft still unter den Schmerzen in der Maulhöhle. Daher ist eine regelmäßige Maulkontrolle besonders wichtig. Wie bei uns Menschen kann sich auch bei Tieren Zahnstein sammeln. In diesem vermehren sich jedoch gerne schädliche Bakterien, was zu Mundgeruch, Entzündungen und Zahnerkrankungen führen kann. Bei der Zahnsteinentfernung wird der hartnäckige Belag mit einem Ultraschallgerät entfernt und die Zähne werden danach glatt poliert, um ein neuerliches Anhaften zu erschweren. Kaputte Zähne werden entfernt.

Tierärztliche Hausapotheke und Veterinärfuttermittel

Hausapotheke

Um die medizinische Versorgung Ihres Lieblings zu gewährleisten, führen wir eine große Palette an Produkten für den tiermedizinischen Bedarf.

Hinweis: Es ist uns von Rechts wegen verboten, rezept- und apothekenpflichtige Medikamente ohne vorheriger Untersuchung Ihres Tieres auszugeben. Bitte bringen Sie Ihr Tier daher im akuten Krankheitsverdacht jedenfalls mit (gilt nicht bei abgesprochener Dauermedikation)!
Veterinärfuttermittel

Auch spezielle Futtermittel und Nahrungsergänzungsmittel gehören zu unserem Angebot. Erkrankte Tiere benötigen häufig spezielles Futter und Unterstützung in Form von Ergänzungsfuttermitteln. Oftmals ist bereits eine schonende Futterumstellung die am wenigsten invasive Methode, um die Gesundheit Ihres Tieres zu erhalten.

Unser Team

Mag. Katharina Spörk
Mag. Katharina Spörk

Tierärztin

Mag. Katharina Spörk
Marlene

Tierarzthelferin

Mag. Katharina Spörk
Judith

Tierarzthelferin

Termin vereinbaren

Tel: 03152 4406